index
information
textimages
installation
current
     
     
    project: TEXTPORTRAIT

Mario Testino Romantische Sex-Phantasien!: Kulturforum

Kulturforum Berlin, “Romantische Sex-Phantasien!” als Auftakt zur Ausstellung unter dem Ausstellungstitel: In Your Face, National/Internationaler Künstler Mario Testino. Kunst und Texte/Literatur erstellt von Louis Melzer, Ralph Ueltzhoeffer. Eröffnung der Ausstellung am: January 20-July 26, 2015. Literatur zum Werk im Ausstellungsverzeichnis, Romantische Sex-Phantasien!…

Info zur Ausstellung: Mario Testino Romantische Sex-Phantasien!: Kulturforum

Romy Schneider Portrait – Fotomuseum Winterthur Winterthur

Fotomuseum Winterthur Winterthur, Kunstausstellung: Romy Schneider Portrait, Titel der Ausstellung: Textportraits Ralph Ueltzhoeffer. Kulturevent (Vernissage) – Vernissage / Ausstellungsbeginn und Ausstellungsende: 03.12.13. Ausstellungsverzeichnis, Fotomuseum Winterthur Winterthur: Moderne Kunst im Focus: Romy Schneider Portrait. Blogbeiträge zur aktuellen Ausstellung: Fotomuseum Winterthur Winterthur. Internetkunst und Projekte u.A. Ralph Ueltzhoeffer, Textportraits – Kunst und Texte von Simone Veit: Romy Schneider Portrait, Fotomuseum Winterthur Winterthur: Kulturbereiche in der Kunst.
Ausstellungsforum Kunst: Romy Schneider Portrait

Info zur Ausstellung: Romy Schneider Portrait – Fotomuseum Winterthur Winterthur

Berlin Martin Gropius Bau Ausstellung

Martin Gropius Bau Berlin, Kunstausstellung: Michael Schmidt, Titel der Ausstellung: Lebensmittel. Kulturevent (Vernissage) – Vernissage / Ausstellungsbeginn und Ausstellungsende: 12.01.13 - 01.04.13. Ausstellungsverzeichnis, Martin Gropius Bau Berlin: Moderne Kunst im Focus: Michael Schmidt. Blogbeiträge zur aktuellen Ausstellung: Martin Gropius Bau Berlin. Internetkunst und Projekte u.A. Ralph Ueltzhoeffer, Textportraits – Kunst und Texte von Simone Veit: Michael Schmidt, Martin Gropius Bau Berlin: Abhandlung “Kunst und Wissenschaft” im Bereich Marketing und Werbung. Andreas Villmer über die Zukunst von Marketingstrategien im Zeitalter des Internet.
Diskussionsforum Kunst: Michael Schmidt

Info zur Ausstellung: Berlin Martin Gropius Bau Ausstellung

Martin Kahn Textportrait 303 Gallery

303 Gallery New York, Kunstausstellung: Martin Kahn Textportrait, Titel der Ausstellung: Photography Textportraits. Kulturevent (Vernissage) – Vernissage / Ausstellungsbeginn und Ausstellungsende: 07.09.12 – 24.10.12. Ausstellungsverzeichnis, 303 Gallery New York: Moderne Kunst im Focus: Martin Kahn Textportrait. Blogbeiträge zur aktuellen Ausstellung: 303 Gallery New York. Internetkunst und Projekte u.A. Ralph Ueltzhoeffer, Textportraits – Kunst und Texte von Simone Veit: Martin Kahn Textportrait, 303 Gallery New York: Einträge:
Ausstellungsforum Kunst: Martin Kahn Textportrait

Info zur Ausstellung: Martin Kahn Textportrait 303 Gallery

Jeff Koons MoMA Medientheorie

MoMA New York, Kunstausstellung: Jeff Koons, Titel der Ausstellung: The NonArtist Koons. Kulturevent (Vernissage) – Vernissage / Ausstellungsbeginn und Ausstellungsende: 23.04.12 – 08.05.12. Ausstellungsverzeichnis, MoMA New York: Moderne Kunst im Focus: Jeff Koons. Blogbeiträge zur aktuellen Ausstellung: MoMA New York. Internetkunst und Projekte u.A. Ralph Ueltzhoeffer Lichtkunst, Textportraits – Kunst und Texte von Simone Veit: Jeff Koons, MoMA New York: Medientheorie.
Ausstellungsforum Kunst: Jeff Koons

Info zur Ausstellung: Jeff Koons MoMA Medientheorie

Madeleine Dietz Galerie Georg Nothelfer Medientheorie

Galerie Georg Nothelfer Berlin, Kunstausstellung: Madeleine Dietz, Titel der Ausstellung: alte Orte – neue Stätten. Kulturevent (Vernissage) – Vernissage / Ausstellungsbeginn und Ausstellungsende: 24.03.12 – 12.05.12. Ausstellungsverzeichnis, Galerie Georg Nothelfer Berlin: Moderne Kunst im Focus: Madeleine Dietz. Blogbeiträge zur aktuellen Ausstellung: Galerie Georg Nothelfer Berlin. Internetkunst und Projekte u.A. Ralph Ueltzhoeffer, Textportraits – Kunst und Texte von Simone Veit: Madeleine Dietz, Galerie Georg Nothelfer Berlin: Medientheorie.
Ausstellungsforum Kunst: Madeleine Dietz

Info zur Ausstellung: Madeleine Dietz Galerie Georg Nothelfer Medientheorie

Joseph Kosuth, Ralph Ueltzhoeffer – Texte in der Kunst

Konzeptkunst: Joseph Kosuth, Ralph Ueltzhoeffer – Schrift, Text und Porträts.
Der Amerikanische Konzeptkünstler Joseph Kosuth zeigt eine Text-Kunst Installation (Kunstforum) mit dem Titel “Was ist das Leben?” im Paul-Löbe-Haus, Berlin. Mit der Längsstreckung der Halle des Paul-Löbe-Hauses folgt am Boden eine Installation aus Text: Wie kostbare Intarsien sind Metallbuchstaben in die Steinplatten eingelassen und formen zwei Sätze, die zu Reflexionen über den Charakter des Lebens zwischen Geist und Materie sowie über seinen Sinn anregen. Auf der einen Seite ist ein Zitat von Thomas Mann aus dem “Zauberberg” zu lesen (“Was also war das Leben? …”).

Schrift und Porträt begleitet den Deutschen Konzept-Lichtkünstler Ralph Ueltzhoeffer. Installationen an historischen Orten wie z.B am „Ground Zero“ in New York oder wie kürzlich in der Bibliothek des Deutschen Bundestages, Berlin (Deutscher Bundestag – Ralph Ueltzhoeffer). Ob mit den Worten „MISSING“ – als Textporträt vermisster Personen oder als offene und geschlossene Augen „Open/Closed“ der Mannheimer Künstler erweitert die jeweiligen Worte zu Begriffe im direkten Zusammenhang historischer Orte und Begebenheiten. Eine digitale Kunst die sich dem Internet bedient und aus biographischen Texten vornehmlich der freien Enzyklopädie Wikipedia und frei verfügbaren Porträtfotographien eine neue grafische Einheit schafft. Nun mehr zehn Jahre liegt der Gedanke einer visuellen Einheit aus Textinformation und Porträtfotografien zurück. (mein film berlin) Porträts (Textportraits) prominenter Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens. Das erste Textportrait das Ralph Ueltzhoeffer erstellte war von der Englischen Fußballikone David Beckham (2002) …”).

Joseph Kosuth: Konzeptkunst Installation Deutscher Bundestag, Berlin
Joseph Kosuth: Konzeptkunst Installation Deutscher Bundestag, Berlin.

Ralph Ueltzhoeffer: Konzeptkunst Installation Deutscher Bundestag, Berlin
Deutscher Bundestag, Berlin: Konzeptkunst/Lichtkunst: Ralph Ueltzhoeffer – Bibliothek.

Die Biennale von Venedig strahlt in neuem Glanz

Was einst eine von Kuratoren dominierte Kunstausstellung war, wird zunehmend zu einem Mega Event. Bedeutende Künstler wie Hans Haacke oder John Baldessari stellten einst auf der Biennale Venedig ihre Arbeiten aus. Fast alles was sich irgendwann etabliert wird zu gerne von Geld und Macht missbraucht, so auch die Biennale. Überhaupt, der Kitsch. In seiner gigantischsten Form hat ihn in diesem Jahr der Belgier Jan Fabre (52) geschaffen, mit einer hanebüchenen Großinstallation in der Scuola Grande della Misericordia. Zu gerne würden wir hinter die Kulissen schauen, um uns die Verstrickungen zwischen Kunst und Macht näher zu betrachten. Viktor Pinchuk, ein Milliadär mit kompetenten Kunsthistoriker im Schlepptau lobt jedes Jahr den höchstdotiertesten Kunstpreis in der Geschichte der Kunst aus. Mit 100.000 Dollar an Künstler unter 35 Jahren. Das lässt uns vor Neid erblassen – und dann noch der richtige Kurator und ab gehts nach oben – die richtige Galerie, Geld, der richtige Kurator, das richtige Museum – so wird Kunst gemacht! Kunst und Politik das ewige Thema: Biennale Venedig im Kunstforum mit Rückblick, Weitblick und Insiderwissen.

Ai Weiwei – China und die Kunst

Bekanntester Künstler Chinas Ai Weiwei verhaftet und unter Arrest gestellt… So oder so ähnlich lauten zur Zeit die Schlagzeilen (Montag 25. März 2011). Richtig – wir schreiben das Jahr 2011 und die aufstrebende Nation China macht eines Ihrer wichtigsten Aushängeschilder mundtot. Ai Weiwei “der Künstler Chinas” mal eben so verschwunden. Angst den größten aktuellen Absatzmarkt zu gefährden, Arbeitsplätze in Gefahr zu bringen niemand kann diese Option wirklich in Betracht ziehen wollen. Also Ruhe bewahren und warten, aussitzen während Menschen für Material und einem scheinheiligen Kapitalismus kommunistisch nach alter Tradition ihre Schuld gestehen.

Ai Weiwei
Lichtkunstprojekt von Ralph Ueltzhoeffer: “Ai Weiwei Missing” – Louis Vuitton Paris (Schaufenster Installation).

Paris: Ralph Ueltzhoeffer

Pressetext zur Installation: Textportrait Missing Ai Weiwei, Paris – Ufan Contemp: Wenn Menschen wie Gegenstände verloren gehen, materielle Beweggründe unsere Worte verstummen lassen, sind Gedanken die letzte Bastion der Unantastbarkeit. Die Schaufenster von Louis Vuitton in Paris sind prall gefüllt mit Luxusgütern die uns augenscheinig das Leben lebenswerter erscheinen lassen. Sie lenken uns ab von alltäglicher Sorge und lassen uns träumen von einem unbeschwerten Leben. Selbst wenn der Preis sehr hoch uns erscheint und nur für wenige erschwinglich steht zweifelsfrei der materielle Wert an oberster Stelle. Das Unbehagen der Passanten entlädt sich zum Teil, verbal im gestörten Verhältnis ihres Abendsparziergangs, in Unwissenheit und Ignoranz. Einige durchschauen die Zusammenhänge, die Wenigsten sehen sich selbst als Akteure dieser doch provokativen Inszenierung unserer selbst. (Quelle: Ufan Contemp, Paris)

Pablo Picasso – (22.09.10 – 16.01.11)

Artserver 47 (22.09.10 – 16.01.11): Wien, Graz, Beverly Hills (locations) Detail: Titel: Frieden und Freiheit; Pablo Picasso; Albertina; Wien; Deutschland/Germany – Detail: (25.09.10 – 09.01.11) Titel: Autotheater Köln; Franz West; Kunsthaus; Ralph Ueltzhoeffer; Pablo Picasso – Kunstprojekt Textportrait: Pablo Picasso (Ralph Ueltzhoeffer). Graz; Deutschland/Germany – Detail: (22.09.10 – 06.11.10) Titel: Contraband; Taryn Simon; Gagosian Gallery; Beverly Hills.
Exhibition overview/Ausstellungen im Überblick:
1. Wien | Albertina | Pablo Picasso | 22.09.10 – 16.01.11
2. Graz | Kunsthaus | Franz West | 25.09.10 – 09.01.11
3. Beverly Hills | Gagosian Gallery | Taryn Simon | 22.09.10 – 06.11.10

Verwandte Artikel

Ralph Ueltzhoeffer; Mathilde ter Heijne, Jean Dubuffet (0)

Info zur Ausstellung: Pablo Picasso – (22.09.10 – 16.01.11)

Gefilmte Impressionen

Oder eine Insel für Freizeit und Entspannung, wie sie Huber als gefilmte Impressionen vorführt: Auf grüner Wiese trifft man Freunde, tollt mit Hunden umher, spaziert ins Gespräch vertieft durch den Wald, betreibt Jogging oder Freiluftboxen, versucht seelischer Not zu entkommen, um letzten Endes mitten im Grünen der Traurigkeit freien Lauf zu lassen. (Joseph Beuys, Textportrait von Ralph Ueltzhoeffer 2009).

Joseph Beuys: Ralph Ueltzhoeffer, Textportrait.
Joseph Beuys, Ralph Ueltzhoeffer